Home Mobil-Menü

Nachhaltig leben und wirtschaften

MoerserBoerse

Aus der ursprünglichen Idee des Schloßtheater Moers ein „Warenloses Kaufhaus“ zu schaffen, entstand durch die Kooperation mit den Mitarbeitern und Freiwilligen des EFI-Programms (Erfahrungswissen für Initiativen) des Ministeriums für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes NRW und der Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände (Arbeiterwohlfahrt, Deutscher Caritasverband, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonisches Werk der EKD) das Projekt „MoerserBoerse – Tauschring für Moers und Umgebung“. KLXM Crossmedia steuert zum Start des Projektes einen Informationsflyer bei.

Ab Mai starten die sogenannten Markttage der MoerserBoerse an jedem 4. Dienstag im Monat. Ort: AWO Begegnungsstätte, Waldenburger Str. 5, 47445 Moers, ab 18 Uhr. Mehr Informationen unter www.moerserboerse.de