Home Mobil-Menü

Arbeitsprobe: NIAG

NIAG-Online

NIAG-Online

Kunde: Niederrheinische Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft NIAG
Aufgabe: Konzeption und Realisation eines Redaktionssystems für den kommunalen Dienstleister 
Zielgruppe: Fahrgäste, Abonnenten, Logistik-Partner, Unternehmen
Umsetzung: Webdesign, Programmierung, Redaktionssystem, technische Betreuung, Schulung
Zeitraum: 2000 bis heute 
Website: www.niag-online.de

Die Website vor der Umstellung 2012
Die Website vor der Umstellung 2012

Als moderner Verkehrsdienstleister mit rund 750 Mitarbeitern schafft die Niederrheinische Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft NIAG mit den beiden Kerngeschäftsfeldern Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) und Logistik Verbindungen für die Region.
So ist die NIAG heute mit einem Busliniennetz von mehr als 2500 Kilometern und rund 22,4 Millionen Fahrgästen jährlich der größte Anbieter im Öffentlichen Personennahverkehr am Unteren Niederrhein. Das Verkehrsgebiet umfasst überwiegend die Kreise Kleve und Wesel sowie Teile der westlichen Stadtbezirke von Duisburg. Einige Linien führen bis in die Niederlande. Die ständig nach neuesten Umweltstandards erneuerte Busflotte umfasst 174 Fahrzeuge an den Standorten Moers, Kleve, Wesel und Dinslaken.

Relaunch zur Tarif-Harmonisierung 2012

Anlässlich der Verschmelzung des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und der Verkehrsgemeinschaft Niederrhein (VGN) am 01.01.2012 zu einem gemeinsamen Tarifraum, führte die KLXM Crossmedia GmbH im Dezember 2011 einen umfassenden Relaunch der Webpräsenz durch. 

Hierbei wurde besonderes Augenmerk darauf gelegt, das Informationsangebot für Kunden zu verbessern und den Leistungen des Unternehmens abseits des ÖPNV mehr Geltung zu verschaffen. 

Die Webpräsenz wird eigenständig durch die Mitarbeiter der NIAG mit Redaxo CMS gepflegt.

< Westdeutscher Fußball- und Leichtathletikverband e.v. WFLV  |  FVN: Redaktionssystem mit über 100 Redakteuren >