Home Mobil-Menü

Echtzeit-Webmanagement
mit modernen Redaktionssystemen

Das World Wide Web mit seiner Fülle aktueller Informationen ist eines der rasantesten und flexibelsten Massenmedien aller Zeiten. Modular aufgebaute Content Management Systeme (CMS) – auch schlicht »Redaktionssysteme« genannt – machen´s möglich. Denn hiermit hat man die Möglichkeit, seine Firmenpräsentation im Internet eigenhändig in Echtzeit zu verwalten – professionell, schnell und individuell.

Sprich: Anwender können rund um die Uhr ihre Inhalte selbstständig aktualisieren, Bilder hinzufügen, Links auf externe Seiten legen oder bei Bedarf neue Menüpunkte ergänzen. Und zwar ohne spezielle Programmierkenntnisse, da moderne Redaktionssysteme weitgehend selbsterklärend und entsprechend User-freundlich sind. Unternehmen mit hohem News-Output haben in ihrem schnelllebigen Wettbewerbsumfeld so meist die Nase vorne.

Hammer

KLXM Crossmedia arbeitet mit allen marktgängigen Redaktionssystemen und schult Ihre Mitarbeiter auf Anfrage selbstverständlich im Handling aktueller CMS-Lösungen. 

Sofern Sie es wünschen, übernehmen wir aber auch gerne weiterhin die inhaltliche Pflege Ihrer Internetpräsenz. Lassen Sie sich von uns beraten und sparen Sie Folgekosten, indem Sie die Dinge selbst in die Hand nehmen.

Was sind Redaktionssysteme?

Redaktionssysteme ermöglichen – einfach ausgedrückt – die Aktualisierung von im Internet publizierten Inhalten. Über eigens dafür erstellte Oberflächen können diese (z.B. Texte und Grafiken) modifiziert werden ohne dass dafür spezielle Programmierkenntnisse erforderlich sind. Viele Redaktionssysteme erfordern auf Anwenderseite keine speziellen Softwarevoraussetzungen und sind über herkömmliche Internetbrowser aufrufbar.

KokenNEOSRedaxo CMSPagekit, Weblication und Wordpress sind nur einige der von uns genutzten Systeme.

Nächstes Thema:  Web-Marketing und SEO